Einzelplatzlizenzen

PdfGrabber wird als Einzelplatzlizenz in den Versionen Home, Standard und Professional angeboten. Diese Lizenzen dürfen auf einem Rechner installiert und genutzt werden.

Wenn Du PdfGrabber auf mehreren Einzelplatzrechnern betreiben möchtest, bieten wir auch stark vergünstigte Doppel- und Dreierpacks an.

Einen genauen Überblick über die angebotenen Versionen und Preise erhältst Du in unserem Online-Shop.

Boxshot: PdfGrabber Netzwerklizenz (Windows)

Mehrplatz-/Netzwerklizenzen

PdfGrabber Professional bieten wir auch als Netzwerklizenz an. Diese Lizenz gestattet die gleichzeitige Installation und Benutzung (concurrent user) von PdfGrabber-Clients in einem Netzwerk (LAN).

Netzwerklizenzen lassen sich per Softwareverteilung in einem Netzwerk ausrollen oder installiere PdfGrabber auf einem File-Server in deinem Intranet und gib das Installationsverzeichnis den betreffenden Benutzern zum Start der Anwendung frei.

Beachte bitte, dass die maximale Anzahl gleichzeitiger User deiner Lizenz entspricht (Concurrent Users).

Wenn Du beispielsweise eine 5 Benutzer-Netzwerklizenz einsetzst, dürfen insgesamt 5 Benutzer die Software gleichzeitig starten. Startet ein weiterer Benutzer die Anwendung, erhält dieser einen Hinweis und kann die Software erst verwenden, wenn eine der aktuell geöffneten 5 Anwendungen geschlossen wurde.

Natürlich lassen sich Netzwerklizenzen später auch um weitere Benutzer ergänzen.

Einen genauen Überblick über die angebotenen Versionen und Preise findest Du in unserem Shop.

Bundle Angebote

PdfGrabber im günstigen Paket mit unseren anderen PdfTools.

PdfGrabber Einzelplatz- und Netzwerklizenzen bieten wir zu vergünstigten Konditionen auch als Bundle bzw. Suite zusammen mit unseren PDF-Tools PdfEditor und PdfCrypter an.

Einen genauen Überblick über die angebotenen Versionen und Preise findest Du in unserem Shop.

PdfGrabber kostenlos testen!

Die Testversion enthält alle Features von PdfGrabber Professional, fügt aber ‚X‘-Zeichen an zufälliger Stelle in die exportierten Texte ein. Grafiken und Bilder erhalten ein Wasserzeichen. CAD-Dateien werden nur zu 2/3 exportiert. Diese Einschränkungen entfallen selbstverständlich durch die Freischaltung zur Vollversion.

Menü