PdfCrypter bietet folgende Schnittstellen:

Kommandozeilenparameter
PdfCrypter stellt ab der Professional-Version die folgenden Kommandozeilenparameter zur Verfügung:

/LANGID 1031 (Deutsch)
/LANGID 1033 (English)
/LANGID 1036 (Francais)
/LANGID 3082 (Espanol)

/profile [profilename] [filename] (Bearbeitet die angegebene Datei mit dem angegebenen Profil)

/[filename] (Bearbeitet die angegebene Datei mit dem zuletzt ausgewählten bzw. aktuellen Profil)

/S oder /SILENT (Bearbeitet die angegebene Datei im Silent-Modus. PdfCrypter exportiert die Datei im Hintergrund und wird abschließend wieder beendet)

/show (Öffnet die bearbeiteten Dokumente nach erfolgreichen Verschlüsselung)

/pass [“password”] (Erlaubt die Angabe eines Besitzerkennwortes. Mit diesem werden alle getroffenen Einstellungen/Rechte geschützt)

/ownerpass [“password”] (Erlaubt die Angabe eines Besitzerkennwortes. Mit diesem werden alle getroffenen Einstellungen/Rechte geschützt. Identisch zu /pass)

/userpass [“password”] (Erlaubt die Angabe eines Benutzerkennwortes. Mit diesem Kennwort kann das Dokument geöffnet werden. Eine Änderung der gesetzten Rechte ist hiermit nicht möglich.)

Sie können die Parameter auch mit der Demoversion testen, z.B. geben Sie in der Eingabeaufforderung einfach c:\Programme\PdfCrypter\PdfCrypter.exe /profile [profilename] [filename] ein. [profilename] ersetzen Sie durch den gewünschten Profilnamen, [filename] durch das zu exportierende Dokument (“Pfad + Name”).

Zusätzlich bietet der PdfCrypter eine COM-Schnittstelle, die aus verschiedenen Entwicklungsumgebungen wie z.B. Visual-Basic angesteuert werden kann. Ferner können Sie mit allen Versionen die Funktion ‘Überwachter Ordner’ nutzen, um den PdfCrypter durch eine Externe Anwendung anzusteuern. Hierbei kann zu jedem Profil ein Ordner definiert werden, der vom PdfCrypter überwacht wird. Sobald eine neue Datei in diesem Ordner gespeichert wird, startet der Export und die Datei wird anschließend im von Ihnen angegebenen Ausgabeverzeichnis abgelegt. Angaben zu dieser Funktion können Sie in den Profil-Optionen machen.

Menü